| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Förderverein ist sehr wichtig für die Kirche St. Vitus

Gemeinde Grefrath. Der Förderverein Patronat St. Vitus Oedt setzt mit seinem Einsatz und seinen finanziellen Hilfen ein Zeichen. Das ist besonders wichtig, weil es vom Bistum Aachen keine Zuschüsse mehr für die Kirche gibt. Vorsitzende Judith Tenhaef wurde in ihrem Amt als Vorsitzende bestätigt, außerdem der komplette andere Vorstand. Mit einer Ausnahme: Für den längst nicht mehr in Oedt weilende Pfarrer Scheulen wurde Elisabeth Lehnen in den Vorstand.

Der Förderverein hat im vergangenen Jahr nicht nur bauliche Aktivitäten und Instandhaltungen gefördert, sondern auch die Kirchenmusik. Bestens gelungen ist die Umgestaltung und Neupflasterung des Vorplatzes der Kirche und an den Seiteneingängen. In Zusammenarbeit mit dem Nabu wurde an der Ostseite der Kirche ein Hecke gepflanzt.

Die Planung für weitere Investitionen wurde in der Versammlung vorgestellt. Dazu gehören nach wie vor die Sanierung der Kirchenportale, aber auch der Fenster an der Sakristei. Der Förderverein hat weiter festgestellt, dass an einigen Stellen in der Kirche Wasser eindringt. Auch da will er für Abhilfe sorgen.

(mab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Förderverein ist sehr wichtig für die Kirche St. Vitus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.