| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Franziska Lange ist neue Vorsitzende des TV St. Hubert

Stadt Kempen. Prof. Dr. Claus Bussmann trat nach 22 Jahren nicht mehr zur Wiederwahl an. Der 77-Jährige wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Der mehr als 500 Mitglieder zählende Turnverein TV St. Hubert hat nach 22 Jahren eine neue erste Vorsitzende. Es ist Franziska Lange. Die bisherige Oberturnwartin löste jetzt bei der Hauptversammlung in der Gaststätte "Poststuben" Professor Dr. Claus Bussmann ab, der nach 22 Jahren nicht mehr kandidierte. Der 77-jährige Bussmann wurde zum Ehrenvorsitzenden des Sportvereins ernannt.

Zu Beginn der Versammlung blickte Claus Bussmann auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Er war stolz, dass es im TV St.Hubert inzwischen 27 Gruppen gibt. Rund 75 Prozent der Mitglieder sind weiblich. 17 Übungsleiter stehen dem Verein zur Verfügung. Im Jahr 2015 legten 42 Mitglieder die Prüfung zum Erwerb des Sportabzeichen ab in Gold, Silber und Bronze. Erstmals organisierte der Turnverein eine Veranstaltung unter dem Motto "Bewegung gegen Krebs".

Schatzmeister Ulrich Thomas - er ist das letzte männliche Mitglied im neuen Vorstand - konnte von einer zufrieden stellenden Kassenlage berichten. Es konnte im vergangenen Jahr ein kleiner Überschuss erwirtschaftet werden. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. In diesem Jahr sollen die Turngruppen neue Matten bekommen, versprach Claus Bussmann. Er versprach ebenso, dass er seine Nachfolgerin Franziska Lange als erste Vorsitzende unterstützen werde. Der Verein will in zwei Jahren sein 50-jähriges Bestehen möglicherweise in Zusammenarbeit mit Delegationen aus Kempens Partnerstädten feiern.

Die Vorstandswahlen ergaben folgendes Ergebnis: Ulrike Dahms wurde als zweite Vorsitzende wiedergewählt genauso wie Schatzmeister Ulrich Thomas. Karin Semmler ist neue Oberturnwartin, Carol Müller neue Frauenturnwartin. Astrid Reinshagen-Baumgart bleibt Jugendwartin des TV St. Hubert.

Ulrike Dahms würdigte abschließend die Verdienste von Claus Bussmann. Er sei stets ein guter Ansprechpartner gewesen und habe sich für den Verein und seine Mitglieder immer stark gemacht. Seine Nachfolgerin Franziska Lange lebt seit 15 Jahren im Kendeldorf und ist seit 14 Jahren Vereinsmitglied.

(mab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Franziska Lange ist neue Vorsitzende des TV St. Hubert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.