| 15.46 Uhr

Gemeinde Grefrath
Führung des Löschzugs Oedt tritt zurück

Gemeinde Grefrath. Die Führung des Löschzugs Oedt der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Grefrath ist am Samstagabend bei der Jahreshauptversammlung der Gesamtwehr der Niersgemeinde zurückgetreten. Löschzugführer Klaus Stelzer – zugleich stellvertretender Gemeindebrandmeister – sowie der stellvertretende Löschzugführer Marco Gorgs stellten ihre Ämter mit sofortiger Wirkung zur Verfügung. Innerhalb des Löschzuges habe es Probleme gegeben, erklärte Klaus Stelzer den überraschten Kameraden. Gemeindebrandmeister Harald Hoersen, der vorab informiert worden war, nahm die Entscheidung "mit Bedauern und Respekt zur Kenntnis". Er bat beide, ihre Arbeit so lange kommissarisch weiter zu führen, bis Nachfolger gefunden seien und das neue Fahrzeug für den Löschzug Oedt da sei.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Führung des Löschzugs Oedt tritt zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.