| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Gedenkfeier zum Volkstrauertag in der Paterskirche

Stadt Kempen. Die zentrale Gedenkfeier zum Volkstrauertag am morgigen Sonntag, 15. November, in Kempen findet in diesem Jahr in der Paterskirche an der Burgstraße statt. Nach dem Gottesdienst in der Propsteikirche (Beginn: 9.30 Uhr) beginnt dort die Gedenkfeier um 11 Uhr. Schüler der des Luise-von-Duesberg-Gymnasiums und des Thomaeums tragen Texte zum Thema "Frieden und Menschlichkeit" vor. Der evangelische Pfarrer Roland Kühne hält die Gedenkansprache, Bürgermeister Volker Rübo nimmt die Totenehrung vor.

Musikalisch wird die Feierstunde von Ludger Damm und Georg Derks begleitet. Im Anschluss findet eine stille Kranzniederlegung am Ehrenmal für die Toten beider Weltkriege an der Kempener Burg statt. Die Gedenkfeier ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Stadt Kempen und des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

(rei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Gedenkfeier zum Volkstrauertag in der Paterskirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.