| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Gemüse für den Winter haltbar machen

Gemeinde Grefrath. Wie Großmutter früher im Herbst den Kappes und anderes Gemüse eingemacht hat, erfahren die Besucher am Sonntag, 23. Oktober, im Niederrheinischen Freilichtmuseum des Kreises Viersen. Von 11 bis 16 Uhr erläutern Tante Emma und ihr Mann die Schritte vom Putzen des Gemüses über die Verarbeitung bis zum Einmachen. Dazu gibt es viel Wissenswertes rund um das Thema Haltbarmachen. Natürlich kann das ein oder andere bereits Eingemachte auch probiert werden.

Es wird nur der reguläre Museumseintritt von 4,50 Euro für Erwachsene (ermäßigt 3,50 Euro) erhoben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Gemüse für den Winter haltbar machen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.