| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Gesprächskreis für Männer startet beim SKM Krefeld

Kreis Viersen. "Wie schaffe ich es, meine Aggressionen besser in den Griff zu bekommen?" Diese Frage steht im Mittelpunkt des Anti-Gewalt-Trainings für Männer, die in der Familie gewalttätig geworden sind. In 18 Gruppensitzungen trainieren die Männer, wie sie Konflikte im Alltag ohne Gewalt lösen können. Genau das ist der beste Opferschutz. Daher wird es während des laufenden Trainings auch Kontakt zu den Partnerinnen geben. Die Gruppe trifft sich einmal pro Woche für zwei Stunden.

Geleitet wird sie von einem Mann und einer Frau. Die Teilnahme kostet 90 Euro. Um an dem Angebot teilnehmen zu können, ist ein Kontakt mit Katholischen Verein für soziale Dienste SKM in Krefeld erforderlich. Nähere Informationen bei der Ansprechpartnerin beim SKM Krefeld, Mary Adolphsen, Ruf: 02151 841220 oder E-Mail an: adolphsen@skm-krefeld.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Gesprächskreis für Männer startet beim SKM Krefeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.