| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Goldener Oktober

Stadt Kempen. Der Herbst präsentiert sich in diesen Tagen auch in unserer Region von seiner allerschönsten Seite. Noch bis einschließlich Mittwoch soll das fast noch sommerliche Wetter andauern. Der Goldene Oktober hat uns Niederrheinern vor allem am Wochenende noch einmal herrliche Stunden in der Natur beschert. Ab Donnerstag soll es wieder merklich kühler und regnerischer werden. Also: Wer die Zeit hat, sollte sie zu einem Spaziergang nutzen. Das Laub färbt sich bereits herbstlich bunt. Viele Bäume verlieren ihre Blätter.

Ein Spaziergang durch das am Boden liegende Laub ist herrlich, vor allem wenn die Blätter so schön rascheln. Diese Herbstimpression zeigt die Zufahrt zum Gelände der früheren Schachtanlage in Tönisberg. Im Hintergrund kann man die Toreinfahrt erkennen. Dort war zuletzt die Firma Naue ansässig. Die gibt in diesen Tagen ihren Standort auf und verlagert die Produktion von Spezialfolien an ihren Hauptsitz nach Espelkamp in Ostwestfalen. Das Foto stammt vom RP-Fotografen Norbert Prümen.

(rei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Goldener Oktober


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.