| 00.00 Uhr

Kempen
Golfspielen in Hinsbeck — auch für die Anfänger

Kempen. Wer noch nie Golf gespielt hat, für den sind die Schnupperkurse im Haus Bey die perfekte Möglichkeit den Sport in einer Kleingruppe auszuprobieren. Drei professionelle Golflehrer stehen den Teilnehmern in den drei Stunden zur Seite und führen sie nicht nur von Station zu Station, sondern zeigen ihnen, wie es "richtig geht". Auch worauf die Spieler achten müssen, erzählen, wie sie selbst zum Golfsport gekommen sind, und geben Einblick in die Welt des Golfs. Von Jannetta Janssen

Der Schnupperkurs beinhaltet flache Annäherungsschläge aus unmittelbarer Nähe des Grüns (Chip), lange Abschläge auf der Driving Range oder "putten": Hier fliegt der Ball nicht, sondern rollt ins Loch. Auf dem 6-Loch-Platz gibt es für die Gruppen dann einen kleinen Wettkampf. Wer schafft mit den wenigsten Schlägen den Ball ins Loch zu bringen?

Für jeden Teilnehmer gibt es nach dem Ende eine Teilnahmebescheinigung, mit der man berechtigt ist, selbstständig auf dem öffentlichen 6-Loch-Platz zu spielen oder auch Abschläge auf der Driving Range zu üben. Auch ein kostenloses Getränk gibt es zum Schluss für jeden Teilnehmer. Wichtig ist wetterfeste Kleidung anzuziehen, die Schläger und Bälle bekommen die Spieler gestellt.

Wer ist auch da?

Natürlich andere Golfer, deshalb ist es immer ratsam die Augen offen zu halten, dass andere Spieler durch den Schlag nicht gefährdet werden. Aber auch andere Teilnehmer, die Golfen ausprobieren wollen.

Wann ist geöffnet?

Täglich ab 9.00 Uhr bis es dunkel wird.

Wie kommt man hin?

Am besten fährt man mit dem Auto zum Golfplatz - vor allem, wenn man bereits eine Golfausrüstung hat. Die Adresse lautet: An Haus Bey 16 in 41334 Nettetal.

Den Gästen steht am Golfplatz ein kostenloser Parkplatz zur Verfügung.

Was kostet es?

Im Moment gibt es für alle, die das Golfen einmal ausprobieren möchten, einen Schnupperkurs für 19 Euro, normalerweise kostet der Kurs 39 Euro.

Wer einen Platzreifekurs machen möchte, zahlt 299 Euro. Die Tageskarte für den 6-Loch-Platz kostet 20 Euro. Drei Schläger kann man dann kostenlos leihen.

Die angebotenen Termine für die Schnupperkurse in Sachen Golf und auch für die Platzreife sind online abrufbar und im Internet auch buchbar unter der Adresse www.hausbey.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kempen: Golfspielen in Hinsbeck — auch für die Anfänger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.