| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Große Sause unter dem Zeltdach

Gemeinde Grefrath: Große Sause unter dem Zeltdach
Freuen sich auf möglichst viele Besucher bei der Musik-Party am kommenden Samstag im Grefrather Eissport & Eventpark (von links): Tobi Schäfer, Jan-Christian Zeller und Bernd Schoenmackers. FOTO: Wolfgang Kaiser
Gemeinde Grefrath. Für Grefrath ist es eine Premiere und für 1Live die größte Outdoorparty des Jahres. Am kommenden Samstag verwandelt sich das Großzelt des Eissport & Eventparks zu einem riesigen Dancefloor. Dort steigt die Charts-Party. Von Bianca Treffer

Aus dem Radio, genauer gesagt 1Live, kennt sie nahezu jeder. Die Stimmen von Jan-Christian Zeller und Tobi Schäfer sind bekannt. Die beiden Moderatoren und DJs gibt es am Samstag live im Grefrather Eissport & Eventpark zu sehen. Dort legen sie eine Nacht lang auf. Zum ersten Mal findet nämlich eine 1Live-Charts-Party im Kreis Viersen statt. Unter dem Zeltdach der Außenanlage steigt das Event, der Platz für 3900 Gäste bietet. Dafür verwandelt sich die Fläche in einen Outdoor-Dancefloor mit Bühne, einer gigantischen Lichtanlage, Leinwänden und modernster Tontechnik. Der Clou dabei ist, dass der gesamte Zeltdachhimmel eine einzige große Leinwand wird, auf der nonstop Videosequenzen von Songs als auch Aufnahmen der gerade laufenden Party zu sehen sein werden.

An der Längsseite, die dem Hallenkomplex zugewendet ist, erhält die Bühne mit weiteren Leinwänden ihren Platz. "Wir spielen in die Breite der Fläche hinein, das ist optimal", sagt Zeller. Im Bereich der hinteren Grünanlagen werden zudem die Banden der Außenfläche entfernt. "Wir öffnen das Zelt, so dass die Besucher bequem zu den Gastroständen gehen können, die entsprechende Lifestyle-Getränke anbieten", berichtet Eissport & Eventpark-Geschäftsführer Bernd Schoenmackers, der sich schon riesig auf die außergewöhnlichen Veranstaltung freut. Er war es auch, der Anfang des Jahres an den WDR herangetreten ist und die Location als solche vorstellte.

Nach einem ersten Besuch seitens der Party-Organisatoren war klar, Grefrath bekommt eine 1Live Charts-Party. "Ein solches Zeltdach ohne Zeltmaste, sondern quasi frei schwebend, haben wir noch nie bei einer dieser Partys gehabt. Das ist einfach gigantisch. Dazu kommt die weitere, optimal passende Infrastruktur", strahlt Stephan Graulich, Geschäftsführer von "Polychrom - die Ereignisgestalter". Für 1Live ist es die größte Outdoorparty in diesem Jahr. Seit mehr als zehn Jahren tourt der Sender durch den Sektor. Je acht Charts-Partys und vier Liebesalarm-Partys sind pro Jahr vorgesehen. In Grefrath wird keine bestimmte Musikrichtung, sondern ein bunt gemischtes Partyprogramm zu hören sein, angefangen von den Charts bis hin zu Klassikern. "Es ist nicht der übliche Großraumdiscosound. Wer abends auch gerne 1Live hört, fühlt sich hier wohl", bemerkt Zeller, der selber ein bisschen später kommen wird, weil er vorher noch 1Live moderiert.

"Wir haben ein Opening vorbereitet, legen aber ansonsten spontan und damit wirklich live auf. Wir schauen immer, wie sich der Abend entwickelt", sagt Schäfer. Für ihn ist der Veranstaltungsort ein ganz besonderer. Der Eishockeyfan und Hobby-Eishockeyspieler kennt Grefrath unter Eis, aber ohne die Eisfläche ist es sein erster Besuch. Nicht zu vergessen ist das Voting bei der Party. Die Besucher können für ihre Lieblingssongs stimmen und es wird zum Abschluss eine Grefrather Eissport & Eventpark-Charts-Liste mit den fünf besten Songs geben.

Ganz wichtig ist: Wer zur Party will, muss 18 Jahre sein. "Es sind keine Muttizettel erlaubt. Das Konzept der Partys sieht die Altersgrenze vor", betont Schoenmackers. Wenn die Karten im Vorverkauf alle weg gehen, gibt es keine Abendkasse mehr. Angst vorm Wetter muss niemand haben. Dank des wettersicheren Zeltdaches kann auch eventuell einsetzender Regen der Party nichts anhaben. "Wir feiern in den Sonnenuntergang hinein und machen bis früh in den Morgen Party", freuen sich Schäfer und Zeller auf kommenden Samstag.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Große Sause unter dem Zeltdach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.