| 00.00 Uhr

Neu Im Hagelkreuz
Großeltern zum Leihen

Kempen. KEMPEN (RP) Wer erinnert sich an die Fernsehserie "Der Leihopa" aus den 80-er Jahren ? Waldemar Herzog (Alfred Böhm) war es leid, dass es in seiner Heimatstadt Wien nur Leihomas gab. Also bot er sich als Leihopa an und erlebte viel Interessantes. 30 Jahre später ist es nun an der Zeit, dass es auch in Kempen Leihopas und natürlich Leihomas gibt. Auf Initiative von Irmgard und Ferdinand Dargent und Anni Rosenfeld trafen sich jetzt, um den "Oma-Opa-Service" im Quartier Hagelkreuz zu gründen.

Man besprach das weitere Vorgehen. Ergebnis: Am 31. August um 16.30 Uhr treffen sich interessierte Familien zur ersten Kontaktaufnahme im Pfarrheim Christ-König. Weitere Infos gibt es bei Anni Rosenfeld: Telefon 02152 5 43 83 , Anni.Rosenfeld@freenet.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neu Im Hagelkreuz: Großeltern zum Leihen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.