| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Helene Thönes wird am Montag 90 Jahre alt

Gemeinde Grefrath. Ihren 90. Geburtstag feiert Helene Thönes, geborene Trienekens, am Montag, 8. August, im Kreise ihrer Familie. Geboren wurde sie in Grefrath, sie wuchs mit zwei weiteren Brüdern und Schwestern auf. Nach ihrem erfolgreichen Schulbesuch absolvierte die Altersjubilarin eine Ausbildung in einem Notariat in Lobberich und wechselte anschließend als Sekretärin zur Firma Delschen in Grefrath. 1953 heiratete sie Johannes Thönes und zog auf den Bauernhof nach Schlibeck.

Viele Jahre hat sie zusammen mit ihrem Mann den Hof bewirtschaftet, nach Übergabe an Sohn Peter hat sie ihn noch aktiv unterstützt. Eine ihrer Aufgaben war die Buchführung und die Erledigung des gesamten Schriftverkehrs für den Betrieb. Für ihren Mann Johannes hat sie gerne bei seinen vielen ehrenamtlichen Aufgaben die Büro- und Schreibarbeiten erledigt. So kannte man sie über Jahre im Turnierbüro und auf der Meldestelle des Reitervereins Graf Holk.

Mit ihrem Mann hat sie auch an zahlreichen Schützenfesten der Matthias-Bruderschaft Schlibeck teilgenommen.Vier Kinder hat sie mit ihrem Mann großgezogen. Es sind Schwiegerkinder hinzu gekommen und inzwischen neun Enkelkinder. Gerne würde sich Helene Thönes über die ersten Urenkel freuen. Rüstig und mit ihrer Gesundheit zufrieden, nimmt sie noch heute am Leben des landwirtschaftlichen Betriebes teil, interessiert sich aber auch für die vielen Belange ihrer Kinder und Enkelkinder.

Geistig fit hält sich die Jubilarin mit dem täglichen Lesen der Zeitung, dem Lösen von Rätseln, dem Studieren von Pfarrbrief und Kirchenzeitung und dem Anschauen der Nachrichten im Fernsehen. Großes Interesse hat sie auch an Sportübertragungen im Fernsehen.

(mab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Helene Thönes wird am Montag 90 Jahre alt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.