| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
"Holiday on Ice": Bunte Show mit viel Akrobatik

Gemeinde Grefrath: "Holiday on Ice": Bunte Show mit viel Akrobatik
Die Zuschauer dürfen sich bei "Holiday on Ice" wieder auf eine bunte Show mit vielen Höhepunkten freuen. FOTO: hoi
Gemeinde Grefrath. Grefrath ist zum vierten Mal hintereinander Schauplatz einer Weltpremiere. Der Kartenvorverkauf hat schon begonnen.

Zum vierten Mal hintereinander ist Grefrath Schauplatz der Weltpremiere der neuen Show von "Holiday on Ice". Die Revue gastiert vom 24. bis zum 27. November im EisSport & EventPark. In einmaliger Kulisse werden die Zuschauer einmal mehr in eine traumhafte Welt aus Eis entführt.

Die neue Show "Time" steht ganz im Zeichen der wohl schönsten Momente des Lebens. Geprägt von den Geschichten, die das Leben schreibt, verblüfft diese Produktion mit unvergesslichen Momenten auf und über dem Eis. "Zeit ist ein so wichtiges Gut in den heutigen, schnelllebigen Tagen", sagt Geschäftsführer Henrik-Jan Rinner, "Die neue Show ist wie ein Fotoalbum voller schöner Schnappschüsse. Sie entführt den Zuschauer aus dem Alltag, lässt uns träumen und die Zeit für einen Moment stillstehen." Die Idee stammt von Regisseur David Liu, der selbst ein leidenschaftlicher und erfolgreicher Eiskunstläufer ist und seit den 1990er Jahren für bekannte Eisshows auf der ganzen Welt Choreografien entwickelt. Bei "Time" setzt der Regisseur auf den beliebten Holiday.-on-Ice-Mix aus traditionellen Elementen gepaart mit faszinierenden Special Acts und atemberaubender Akrobatik und sorgt so für ein einmaliges Show-Erlebnis auf Eis. In handgefertigten Kostümen ziehen die Eisläufer und Akrobaten die Zuschauer auf höchstem sportlichem Niveau in ihren Bann.

Nach den Erfolgen der Shows "Believe" und "Passion" hat jetzt der Vorverkauf für die neue Produktion begonnen. "Wir sind äußerst stolz darauf, zum vierten Mal hintereinander den Zuschlag für die Weltpremiere erhalten zu haben und danken dem Team von Stage Entertainment für das Vertrauen", sagt Geschäftsführer Bernd Schoenmackers. Die Show werde wieder neue Maßstäbe setzen, kündigt Veranstaltungsleiter Jan Lankes an: "Unser gesamtes Team wird alles geben, um diesem neuen Programm der Extraklasse passen Premierenstandort zu bieten."

Karten zum Preis zwischen 29,90 und 65,90 Euro gibt es an allen Vorverkaufsstellen und im Eisstadion selber. Wer bis 3. Juni kauft, bekommt einen Frühbucherermäßigung von 15 Prozent. Kinder bis zu 14 Jahren zahlen einen Festpreis von 14,95 Euro. senioren bekommen eine Ermäßigung von 20 Prozent.

(hd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: "Holiday on Ice": Bunte Show mit viel Akrobatik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.