| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Hugo Bellgardt weiter an der Spitze vom MGV Liederkranz

Gemeinde Grefrath. Langsam, aber sicher geht der Männergesangverein (MGV) Liederkranz auf ein großes Jubiläum zu, denn in drei Jahren wird der mit Abstand älteste weltliche Chor in Grefrath 150 Jahre alt. Im Clubheim des SV Grefrath, dem Probenlokal des MGV Liederkranz, fand jetzt die Hauptversammlung des Chores statt. Hugo Bellgardt wurde als Vorsitzender wieder gewählt. In seinem Rückblick auf das Jahr 2015 bezeichnete er das Adventskonzert in der Laurentiuskirche als "krönenden Abschluss" des Jahres. Mit Bellgardt wurde der Vorstand für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Neben ihm sind das Robert Lindackers als Geschäftsführer, Günter Kremers als Schatzmeister und die Beisitzer Peter Scheil und Wolfgang Thyssen. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

In diesem Jahr gibt es Konzertbeteiligungen des MGV Liederkranz in Süchteln, Wankum und Grefrath. Der Chor möchte mit weiteren Darbietungen das kulturelle Leben in der Niersgemeinde bereichern, so Vorsitzender Bellgardt. Er plant für das kommende Jahr 2017 ein Frühlingskonzert Wer mitsingen möchte, der ist bei den Proben donnerstags im Clubheim des SV Grefrath herzlich willkommen. Die Proben beginnen um 20 Uhr.

(mab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Hugo Bellgardt weiter an der Spitze vom MGV Liederkranz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.