| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
IHK-Seminar: Auszubildende zeitgemäß führen

Kreis Viersen. Die meiste Zeit ihrer Ausbildung verbringen Jugendliche am Arbeitsplatz. "Dort sind es vor allem Fachkräfte, die als Ausbildungsbeauftragte neben ihrer eigentlichen Kerntätigkeit zum Erfolg der jungen Menschen beitragen", sagt Hans-Peter Baumann, Weiterbildungsexperte der IHK. Das Seminar "Auszubildende zeitgemäß führen" zeigt auf, wie die Teilnehmer die Lehrlinge als Coach begleiten können. Es findet am 10.

und 11. Dezember, jeweils von 9 bis 16.30 Uhr, am Ostwall 11-19 in Krefeld statt. Referent Jörg Buschfeld, selbst Ausbildungsleiter und Personaltrainer, erläutert, wie Auszubildende motiviert werden können, wie man ihnen in Konfliktsituationen beratend zur Seite steht sowie ihr Verhalten und ihre Leistungen fair und angemessen beurteilt. "Neben der Vermittlung von Wissen steht auch die Transfersicherung auf dem Programm des Seminars", so Baumann.

"Die Teilnehmer erfahren, wie sie das Erlernte erfolgreich in die Ausbildungspraxis übertragen können." Die Teilnahme kostet 375 Euro. Unternehmen, die Plätze für drei Mitarbeiter buchen, zahlen nur für zwei. Weitere Informationen gibt es unter Telefon: 02151 635-455 oder: bildung@krefeld.ihk.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: IHK-Seminar: Auszubildende zeitgemäß führen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.