| 00.00 Uhr

Kempen
In Ziegelheide leuchtet die Borussia-Fackel

Kempen: In Ziegelheide leuchtet die Borussia-Fackel
FOTO: Wolfgang Kaiser
Kempen. Kempen (RP) Im Bereich Ziegelheide und Wall startete gestern am frühen Abend der erste St. Martinszug der Thomasstadt. Dabei fielen unserem Fotografen besonders die vielen gebastelten Fackeln mit dem Vereinslogo des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach auf. Heute folgen die Züge in Voesch ( 17 Uhr ab Bürgerhaus) und in Klixdorf (16.30 Uhr ab Oedter Straße bei Krings). Am Donnerstag zieht der Kempener Kleinkinderzug ab 18 Uhr durch die Innenstadt.

An diesem Tag zieht der St. Martin auch um 17.15 Uhr durch St. Hubert (ab Schulhof). Höhepunkt ist am Freitag (17 Uhr) der große Kempener Martinszug. Dabei ziehen tausende von Schulkindern mit selbst gebastelten Fackeln durch die Altstadt. An der Burg findet während des Zuges ein allseits bewundertes Großfeuerwerk statt. Zum Abschluss der Kempener Martinszüge ziehen die Tönisberger am Freitag,17. November ab 17.30 Uhr durch ihren Ort.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kempen: In Ziegelheide leuchtet die Borussia-Fackel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.