| 00.00 Uhr

Kempen
Judenstraße - einst und jetzt

Kempen. Heute wird die neu gestaltete Judenstraße in Kempen mit einer großen Party feierlich eröffnet. Die Händlergemeinschaft der beliebten Fußgängerzone in der Altstadt hat - gemeinsam mit der Stadt und den Stadtwerken Kempen - ein buntes Programm für die ganze Familie zusammengestellt. Gezeigt wird unter anderem eine Foto-Ausstellung mit dem Titel "Die Judenstraße im Wandel der Zeiten". Sie wurden von Werner Beckers und Dr. Hans Kaiser zusammengestellt. Die Rheinische Post zeigt auf dieser Seite einige Ausschnitte.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kempen: Judenstraße - einst und jetzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.