| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Judenstraße: Tiefbau liegt im Plan

Stadt Kempen. Die Tiefbauarbeiten in der Judenstraße liegen im Zeitplan. Nach Angaben von Tiefbauamtsleiter Torsten Schröder ist der Abwasserkanal im Abschnitt zwischen Buttermarkt und Patersgasse bereits fertig gestellt. Derzeit lassen die Stadtwerke ihre Versorgungsleitungen von der Baufirma Hamelmann in die Erde bringen. Dabei wird jeweils eine größere und längere Baugrube geöffnet. Das soll die Arbeiten beschleunigen. Dadurch kann es aber auch zeitweise zu größeren Behinderungen für den Publikumsverkehr in der Altstadtstraße kommen. Die Geschäftsleute sind informiert.
(rei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Judenstraße: Tiefbau liegt im Plan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.