| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Jugend musiziert: Die Gewinner aus dem Ostkreis

Stadt Kempen. / WILLICH / TÖNISVoRST (hb) Die Preisträger beim 53. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Mönchengladbach und Viersen 2016: In der Solowertung Violine machte Emilia Hecke (10) aus Willich in der Altersklasse Ib einen zweiten Preis. In der Solowertung Violoncello kam Ann-Kathrin Schmitz (12) aus Kempen und Jan Michael Klaus (15) aus Tönisvorst jeweils auf einen ersten Platz und gehen damit in den Landeswettbewerb. Der junge Bariton Tibor Szombati (20) kommt ebenfalls mit einem 1.

Preis eine Runde weiter. Das Duo Ricarda Schnecke (15), Klavier, und Heidi Beida Sun (14), Querflöte, (III) beide aus Willich, erreichten einen 2. Preis. Harfinistin Ella Thomas (12) geht mit einem 1. Preis in den Landeswettbewerb. Beim Wettbewerb in Moers gewann Madleen Emely Meghaouri (10) inder Kategorie Violine einen ersten Preis. Sie erst vor kurzem mit ihrer Familie nach Tönisvorst gezogen, kommt aber von der Musikschule Krefeld.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Jugend musiziert: Die Gewinner aus dem Ostkreis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.