| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Kartoffeltreff: Alles rund um die dicke Knolle

Stadt Kempen. CDU Tönisberg hatte wieder zum beliebten Fest auf den Op-de-Hipt-Platz eingeladen.

Wie an jedem zweiten Sonntag im September hatte die CDU Tönisberg auch jetzt wieder zum traditionellen Kartoffeltreff auf den Op-de-Hipt-Platz im Bergdorf eingeladen. Dieser Einladung waren über den Tag verteilt einige hunderte Besucher aus Tönisberg und dem Umland gefolgt. Der CDU-Ortsausschuss um den Vorsitzender Christoph Littmanns zeigte sich von dem großen Interesse begeistert. Der Ortsausschuss hatte wieder alles an Speisen aufgefahren, was die gute Kartoffel so hergibt: Kartoffelwaffeln, Kartoffelsuppe, Kartoffelbrot, und natürlich auch die beliebten Schmörkes und Reibekuchen. Und da zu einem guten Essen bekanntlich auch ein guter Schnaps gehört, gab es zum Abschluss einen Kartoffelschnaps. Die kleinen Besucher des gelungenen Festes bastelten am Kinderstand mit Katja Fröchtenicht Kartoffelkönige und freuten sich besonders, wenn Hennes Doekels mit Trecker und Anhänger hupend um die Ecke gefahren kam.

Besonders großes Interesse zeigten die Besucher am Infostand zu den vorläufigen Bebauungsplänen des neu geplanten Baugebietes Bergstraße/Feldweg. CDU-Ratsherr Bernd Fröchtenicht erklärte den Interessierten die Pläne und nahm Anregungen entgegen.

Zum Abschluss des Festes konnte Parteivorsitzende Rita Ulschmid mit dem Vorstand des Ortsausschusses gemeinsam Kartoffelkönig Miguel Herwix krönen. Er hatte mit 48 geschätzten Kartoffeln im Kartoffelsack richtig getippt. Die Entscheidung fiel durch das Los, weil gleich sechs Besucher die korrekte Anzahl geraten hatten. Auf ihn und seine Eltern wartet nun eine Reise nach Berlin. Die zweitplatzierte Marion Schnackenberg freut sich über einen Rundflug und Connor Kox gewann einen Essgutschein. Der Erlös des Festes wird erst in einigen Tagen feststehen. Er ist aber für die Interessengemeinschaft der Tönisberger Weihnachtsbeleuchtung "Gut Licht" bestimmt.

(mt)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Kartoffeltreff: Alles rund um die dicke Knolle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.