| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Kempener Gymnasium erhält Schulentwicklungspreis

Stadt Kempen. Große Freude bei den Verantwortlichen und Schülern des Luise-von-Duesberg-Gymnasiums (LvD) in Kempen: Die Schule ist gestern in Wuppertal mit dem Schulentwicklungspreis "Gute gesunde Schule" der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit einer Prämie in Höhe von 12.790 Euro dotiert.

Der Schulentwicklungspreis wurde gestern von der Unfallkasse NRW bereits zum zehnten Mal vergeben. Mit dem Preis werden Schulen ausgezeichnet, denen es besonders gut gelingt, Gesundheitsförderung und Prävention in ihre Schulentwicklung zu integrieren. Beim LvD gefiel der Jury unter anderem die Schulraumgestaltung, die Teamarbeit und Wertschätzung.

Der mit rund 500.000 Euro am höchsten dotierte Schulpreis in Deutschland wird jährlich ausgeschrieben. Diesmal hatten sich 173 Schulen beworben, 44 davon wurden ausgezeichnet. Noch bis 28. September können sich Schulen für den Wettbewerb 2018 bewerben. Nähere Informationen unter www.unfallkasse-nrw.de

(rei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Kempener Gymnasium erhält Schulentwicklungspreis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.