| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
KFD St. Laurentius feiert ihr 125-jähriges Bestehen

Gemeinde Grefrath. Die Grefrather Pfarrgruppe begeht ihr Jubiläum heute mit einem Festgottesdienst um 17 Uhr.

Die Katholische Frauengemeinschaft St. Laurentius (KFD) in Grefratht feierte am heutigen Samstag, 21.Mai, ihr 125- jähriges Bestehen. Begonnen wird um 17 Uhr mit einer heiligen Messe in St. Laurentius. Dem Festgottesdienst schließt sich ein Empfang im Cyriakushaus an.

Die Frauengemeinschaft hat zu ihrem Jubiläum eine kleine Festschrift herausgegeben. Der 1891 gegründete Mütterverein hat sich im Laufe der Jahrzehnte zur gut vernetzten KFD entwickelt. Die Vereinigung war auf lokaler Ebene stets bemüht, mit anderen Frauengruppen, etwa der der Evangelischen Kirchengemeinde, zusammenzuarbeiten. Seit dem Zusammenschluss der früher vier selbstständigen Pfarren zur neuen Pfarre St. Benedikt wurden die Vernetzungsbemühungen zu den drei anderen KFD-Gemeinschaften in Oedt, Mülhausen und Vinkrath verstärkt.

Die Vorsitzenden ab 1960 waren: Christine Derix (1960 bis 1967), Regina Schwarz (1968 bis 1986), Theresia Baumanns (1987 bis 1994), Ella Hinze (1995 bis 1999). Seit 1999 ist Christine Roelvink die Vorsitzende. Zum Vorstandsteam gehören im Jubiläumsjahr Marianne Schürmann, Elfriede Stauten, Monika Maiwald, Ingrid Heitzer, Helga Holzschuh, Bärbel Fonken, Christel Prüne und Monika Klingen.

Weitere Veranstaltungen zum Jubiläum sind am 5. Juli ab 15 Uhr im Pfarrheim an der Lobbericher Straße ein Begegnungstag aller KFD-Frauen von St. Benedikt und am 23. Oktober um 17 Uhr ein Frauen-Kabarett im Saal "Zum Nordkanal" an der Lobbericher Straße.

(mab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: KFD St. Laurentius feiert ihr 125-jähriges Bestehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.