| 00.00 Uhr

Nabu Dankt Kita St.-Peter-Allee
Kinder ziehen Schmetterlinge auf

Kempen. KEMPEN (rei) Ein toller Erfolg ist der Gruppe "Die Wühlmäuse" in der Kita St.-Peter-Allee im Kempener Süden mit der Aufzucht von Nachtpfauenaugen (Saturnia pavonia). gelungen. Die Raupen der Schmetterlinge sind im vergangenen Frühjahr vom Schmetterlingsfreund Peter Kunz von Schlehenzweigen abgesammelt worden, die wegen der erlaubten Pflegeschnitten am Wegesrand lagen.

Ohne seine Rettungsaktion und die Übergabe an die Kinder, wären die Raupen verhungert. Unter Aufsicht der Erzieherin Alexandra Bobber sind die Raupen weiter mit Schlehenblättern versorgt worden, bis sie sich schließlich im Juni vergangenen Jahres verpuppten. In einer kühlen Abstellkammer haben die Puppen Herbst und Winter wohlbehalten verbracht, um schließlich im April dieses Jahres vor den Augen der Kinder als fertiger Falter aus der Puppenhülle zu schlüpfen.

Selbstverständlich haben die "Schmetterlingszüchter" ihre ausgewachsenen Pfleglinge in die Freiheit entlassen, damit diese dort für eine neue Schmetterlingsgeneration sorgen können. Die Ortsgruppe Kempen-St. Hubert-Tönisberg im Naturschutzbund Nabu sagt den kleinen und großen Schmetterlingsfreunden "Herzlichen Dank".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nabu Dankt Kita St.-Peter-Allee: Kinder ziehen Schmetterlinge auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.