| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Köhler-Wochen im Museum

Gemeinde Grefrath: Köhler-Wochen im Museum
Die Köhlerei Reichswalde baut vom 29. Mai bis zum 9. Juni einen Holzkohlemeiler im Freilichtmuseum auf. FOTO: Köhlerei Reichswalde
Gemeinde Grefrath. Die Premiere in Grefrath findet vom 29. Mai bis zum 9. Juni statt.

Das Niederrheinische Freilichtmuseum des Kreises Viersen veranstaltet seine ersten Köhler-Wochen. Wie bereits vor Jahrhunderten am Niederrhein Holzkohle hergestellt wurde, zeigt die Köhlerei Reichswalde vom 29. Mai bis zum 9. Juni im Grefrather Museum an der Dorenburg. Vier Köhler betreuen einen traditionellen Holzkohle-Meiler auf dem Museumsgelände.

Während der zwei Wochen sind die Köhler rund um die Uhr im Museum. Sie kampieren und verpflegen sich vor Ort. Die Besucher können mit ihnen ins Gespräch kommen und ihnen bei der täglichen Arbeit über die Schulter schauen: vom Aufbau des Kohlemeilers über das Schwelen des Holzes bis zur Gewinnung der Holzkohle.

Zusätzlich bieten das Team des Freilichtmuseums und die Köhlergruppe ein Rahmenprogramm an: Für die Dauer ihres Besuches im Museum bieten die Köhler eine begrenzte Anzahl 30- bis 45-minütiger Führungen für Gruppen jeden Alters an. Das Angebot ist kostenlos. Die Besucher bezahlen lediglich den regulären Museumseintritt: 4,50 für Erwachsene (Gruppenermäßigung ab 20 Personen 3,50 Euro pro Person), Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren 1,50 Euro, Schulklassen 15 Euro im Klassenverband (zwei erwachsene Begleitpersonen sind frei), Kindergärten haben freien Eintritt.

Die Termine für Buchungen des Köhlerprogramms sind per E-Mail an: kevin.groewig@kreis-viersen.de abzustimmen. Die Köhler nehmen den Meiler am Fronleichnamsdonnerstag, 31. Mai, in Betrieb. Zu diesem Anlass tragen sie ein historisches Köhlergewand und entzünden ein Feuer auf der Spitze des Meilers. Die Besucher sind dazu eingeladen.

Die Köhler-Wochen enden mit dem Meilerfest am Samstag, 9. Juni. Bei dem Fest können die Besucher die gewonnene Holzkohle kaufen - solange der Vorrat reicht.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Köhler-Wochen im Museum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.