| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Kreismusikschule: neue Angebote

Kreis Viersen. Die Kreismusikschule Viersen bietet im April drei Workshops in Viersen an. Anmeldungen sind jeweils bis zehn Tage vor Beginn unter Telefon 02162/266540 oder per E-Mail an "mailto:musikschule@kreis-viersen.de" möglich. Alle Kurse finden in der Kreismusikschule, Herrmann-Hülser-Platz 1 in Viersen, statt.

In folgenden Angeboten sind noch Plätze frei: Der Workshop "Querflöte im Quartett" findet am Freitag, 22. April, von 18 bis 20.15 Uhr unter der Leitung von Ursula Dortans-Bremm statt. Angesprochen sind Flötistinnen und Flötisten mit drei- bis vierjähriger Unterrichtserfahrung, die in einer kammermusikalischen Besetzung Literatur aus unterschiedlichen Epochen musizieren möchten. Die Teilnahme kostet 24 Euro.

Frühlingslieder stehen im Mittelpunkt des Workshops "Sing Inn" unter der Leitung von Stefanie Kunschke am Sonntag, 24. April, von 11 bis 13.15 Uhr. Das Angebot richtet sich an Familien. Grundkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Die Teilnahmegebühr beträgt 12 Euro. Kinder und Jugendliche in Begleitung Erwachsener dürfen kostenlos teilnehmen.

"Die Würze im Gitarreneintopf" lautet der Titel eines Gitarren-Workshops der Kreismusikschule am Samstag, 30. April. Den Kurs in zwei Blöcken von 10.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr leitet Walter Jedro. Hier steht das Erlernen abwechslungsreicher Liedbegleitungen im Mittelpunkt. Die Teilnehmer sollten bereits fortgeschrittene Kenntnisse im Gitarrenspiel haben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Kreismusikschule: neue Angebote


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.