| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Kreissportbund: Seminar zur Integration im Verein

Kreis Viersen. Der Kreissportbund Viersen bietet ein Seminar an, mit dem Partner in den kommunalen Integrationsnetzwerken qualifiziert und gestärkt werden sollen. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 22. Februar, von 18 bis 22 Uhr in den Konferenzräumen 1 und 2 im Kreishaus-Forum in Viersen, Ratshausmarkt 2.

"Die Zusammenarbeit mit Interessenvertretungen von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte ist wichtig für den Vereinssport", sagt Hendrik Straub vom Kreissportbund. Daher richtet sich das Seminar an Integrationsräte, Mitarbeiter des kommunalen Integrationszentrums, der Stadtsport- und Gemeindesportverbände, Vereine und alle, die sich für Integration durch Sport interessieren.

Folgende Themenschwerpunkte stehen auf dem Programm: Sportpolitik in Deutschland, Kommunale Sport- und Integrationspolitik, Von der Willkommenskultur zur Integration sowie Gemeinsam sind wir stark.

Wer am kostenfreien Seminar teilnehmen möchte, kann sich bis zum morgigen Donnerstag, 15. Februar anmelden. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Hendrik Straub von der Geschäftsstelle des Kreissportbundes Viersen unter der Telefonnummer 02162 39-1734 oder per E-Mail: hendrik.straub@kreis-viersen.de sowie auf der Internetseite: www.ksb-viersen.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Kreissportbund: Seminar zur Integration im Verein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.