| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Kreistag wählt einen neuen Kreisdirektor

Kreis Viersen. Mit der Wahl des neuen Kreisdirektors beginnt die für alle Bürger öffentliche Sitzung des Kreistags am Donnerstag, 10. Dezember, um 18 Uhr im Forum am Kreishaus, Rathausmarkt in Viersen. Nach der Wahl von Dr. Andreas Coenen zum Landrat im September muss ein neuer Kreisdirektor gefunden werden. Beworben hatten sich nach der Ausschreibung der Stelle Interessenten - ausschließlich Männer. Der Landrat leitete die Bewerbungen allen Mitgliedern des Kreistages weiter, weil er ihnen alle verfügbaren Informationen zugänglich machen wollte. Als Favorit für das Amt gilt Ingo Schabrich, derzeit Dezernent für Bildung und Soziales im Viersener Kreishaus. Im Lauf der Sitzung trägt die Gleichstellungsbeauftragte im Kreishaus, Gabriele Cuylen, ihren Bericht für die Jahre 2013 und 2014 vor.

(lp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Kreistag wählt einen neuen Kreisdirektor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.