| 00.00 Uhr

Baby Der Woche
"Malouk ist unser Sonnenschein"

Kempen. Der allerschönste Moment der Schwangerschaft war der, als bei der 4D-Ultraschall-Untersuchung herauskam, dass es ein Junge wird", erinnert sich Sonja Hartsen freudestrahlend. Nachdem sie bereits eine Tochter zur Welt gebracht hat, wünschte sie sich unbedingt einen Sohn. "Als Vater hatte ich da natürlich auch nichts gegen", sagt ihr Freund scherzend. Auch der frisch gebackene Papa Michael Germ ist sehr stolz auf seine Tochter.

Der kleine Malouk erblickte am 5. Juli um 18.42 Uhr mit 52 Zentimetern und 3880 Gramm auf der Geburtsstation im Hospital zum Heiligen Geist in Kempen das Licht der Welt. Sonja Hartsen merkt man die Erleichterung darüber, dass alles gut gegangen ist, förmlich an. Denn nach einer teilweise schwierigen Schwangerschaft, war auch die Geburt für Mutter und Kind recht strapaziös und schließlich musste Malouk per Kaiserschnitt geholt werden.

"Jetzt sind wir einfach nur froh, dass alle wohlbehalten und gesund sind", sagt Michael Germ. Für das Paar aus Krefeld ist Malouk ihr absolutes Wunschkind. Und auch mit dem ausgefallenen Namen waren sich die beiden schnell einig - genauso wie mit der Wahl, das Kind in Kempen und nicht in Krefeld zu bekommen. "Hier waren alle so freundlich und menschlich, das hat mir von Anfang an zugesagt", sagt die 33-Jährige.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Baby Der Woche: "Malouk ist unser Sonnenschein"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.