| 00.00 Uhr

Baby Der Woche
Mamas Geburtstagsgeschenk

Baby Der Woche: Mamas Geburtstagsgeschenk
Yuliya Wutke mit Aglaia. FOTO: Hospital
Kempen. Am Sonntag werde ich 31 Jahre alt - Aglaia, meine erste Tochter ist das schönste Geburtstagsgeschenk, das ich je bekommen habe", meint die dreifache Mutter Yuliya Wutke aus Krefeld. Zwei Söhne haben sie und ihr Mann Jürgen bereits: Jaroslav (7) kam in Dortmund zur Welt, Gleb (4) wurde in Krefeld geboren. "Für die Geburt unserer kleinen Prinzessin, wollten wir unbedingt ein kleines, ruhiges Haus finden", berichtet die Mutter, die in Bochum Literatur studiert. Daher auch der ungewöhnliche Name der Tochter: "Aglaia stammt aus einem Werk des russischen Schriftstellers Fjodor Dostojewski."

Geboren wurde die kleine Aglaia am 18. Oktober um 11.05 Uhr mit 3200 Gramm und 53 Zentimetern im Hospital zum Heiligen Geist in Kempen. "Wir waren sehr zufrieden mit allem", sagt Yuliya Wutke, die aus dem ukrainischen Odessa stammt. Erst mit 17 Jahren kam sie nach Deutschland, lernte die Sprache, machte Abitur und schrieb sich an der Universität ein. Ihr Mann ist in Kasachstan groß geworden.

"Kinder wollten wir immer unbedingt haben und damit auch nicht warten, bis wir selbst zu alt sind. So können wir auch noch später als Großeltern mithalten", meint die 30-Jährige scherzhaft. Ihr Studium will sie weiter verfolgen, "die Kinder stehen aber an erster Stelle", betont Yuliya Wutke, die hofft, ihren morgigen Geburtstag zuhause im Kreise ihrer Familie zu verbringen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Baby Der Woche: Mamas Geburtstagsgeschenk


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.