| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Margarete Kother wird morgen 90 Jahre alt

Stadt Kempen. Margarete Kother, geborene Vohsels, aus Kempen wird morgen 90 Jahre alt. Die Altersjubilarin erblickte in Viersen das Licht der Welt, wo sie mit drei Geschwistern auf einem Bauernhof aufwuchs. Sie hat in Viersen und Süchteln die Schule besucht und wollte eigentlich studieren, doch der Krieg machte ihr einen Strich durch ihre Lebensplanung. Sie war im Arbeitsdienst als Straßenbahnschaffnerin eingesetzt. Im Jahre 1955 hat sie ihren vor fünf Jahren verstorbenen Ehemann Werner Kother geheiratet und seitdem in Kempen. Aus der Ehe gingen zwei Söhne hervor. Die Familie wuchs um Schwiegertöchter und zwei Enkel.

Zwischen dem 50 und 80. Lebensjahr ist sie 30 Jahre lang montags bis freitags Schwimmen gegangen. Sie ist Mitglied der Kolpingfamilie, der Altenhilfe, der Frauengemeinschaft und der CDU. Sie hat früher zahlreiche Reisen mit ihrem Mann unternommen. Bis auf den heutigen Tag pflegt sie eine Beziehung zu einer israelischen Familie in Tel Aviv. Sie hatte vor vielen Jahren die Israelis für acht Wochen nach einem Unfall bei sich aufgenommen.

Zahlreiche Gäste heißt sie morgen willkommen. Am Abend wird im Kreis der Familie gefeiert.

(mab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Margarete Kother wird morgen 90 Jahre alt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.