| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Matthias-Bruderschaft feiert ein Fest

Gemeinde Grefrath. Lange mussten die Großhonschaft Schlibeck und die dort ansässige Matthias-Bruderschaft auf ein neues Königshaus und ein neues Schützenfest warten. Längst sind die Weichen gestellt für das Schützen- und Heimatfest vom 4. bis zum 8. August. Gefeiert wird es in Verbindung mit dem Patronatsfest St.Laurentius und der Laurentiuskirmes.

Erstmals findet im Festzelt am Freitag 5. August, die "Schlibecker Wies'n" statt. Beginn ist mit dem Fassanstich um 19.30 Uhr. Für zünftige Musik sorgen die Nettetaler Musikanten, das Musik-Team Nettetal und DJ Roland. An der Spitze des Schützenfestes steht das junge Dreigestirn mit König Daniel Optendrenk und seinen Minister Gregor Optendrenk und Andre Buschhaus. Beim Schützenfest dabei sind sieben befreundete Bruderschaften aus Grefrath, Oedt, Mülhausen, Vinkrath, Hinsbeck und Hagenbroich. Sechs Musikzüge sorgen für den guten Ton. Acht sonstige Vereine und Gruppen sind dabei, darunter der Reiterverein Graf Holk, mit dem die Matthias-Schützen eng zusammenarbeiten.

Beginn ist am am 4. August um 16 Uhr mit dem Maienfahren und dem Prunkbaumsetzen. Der erste wird bei Minister Optendrenk im Heitzerend aufgestellt, der letzte bei Minister Buschhaus in Vinkrath. Sogar in Hinsbeck wird ein Prunkbaum gesetzt, denn dort wohnt Brudermeister Helmut Quinders. Nach der "Schlibecker Wies'n" geht es am Samstag, 6. August, weiter, an dem zunächst ein Kranz an der Matthiaskapelle niedergelegt wird. Um 19 Uhr beginnt auf dem Marktplatz der Große Zapfenstreich, dem sich der Kultabend "Danz op de Deel" mit der Band "Dolce Vita" anschließt. Der Höhepunkt ist der Sonntag mit dem Hochamt zu Ehren des Heiligen Laurentius um 9.30 Uhr und der anschließenden Prozession. Um 15 Uhr beginnt der Festzug mit rund 800 Schützen, Gruppen und Musikern. Es gibt stattliche 30 Zugeinheiten.

Nach der Parade ist bei freiem Eintritt Tanz im Festzelt. Das Schützenfest endet am Montag, 8. August, mit Galazug und Galaball. Der Galazug startet um 19 Uhr am Jugend-und Pfarrheim an der Lobbericher Straße. Der Galaball beginnt um 19.30 Uhr im Zelt.

(mab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Matthias-Bruderschaft feiert ein Fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.