| 00.00 Uhr

Bei Wettbewerb um "mettwurst-Cup"
Mehrfach Gold für Kempener Metzgerei

Kempen. KEMPEN (rei) Erfolg für die Kempener Metzgerei Wilhelm Thören: Bei einem Wettbewerb des Fleischerverbandes Nordrhein-Westfalen um den "Mettwurst-Cup" wurde der Traditionsbetrieb an der Hülser Straße kürzlich gleich mehrfach ausgezeichnet.

In mehreren Kategorien gab es Gold für die geräucherten Mettenden, Pfefferbeisser und luftgetrockneten Mettwürste von einer unabhängigen Jury. Der "Mettwurst-Cup" wurde bei einer Fachmesse in Essen vergeben. Insgesamt hatten 87 handwerklich herstellende Fleischereien 268 Mettwurst-Variationen für den Wettbewerb eingereicht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bei Wettbewerb um "mettwurst-Cup": Mehrfach Gold für Kempener Metzgerei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.