| 00.00 Uhr

Schaufenster
Modelle für die Burg Uda

Kempen. OEDT (RP) Im Oedter Rathaussaal wurden kürzlich die Entwürfe eines Studentenwettbewerbs zur Planung eines Schutzdachs am Westmauerwerk und eines Besucherzentrums an der Burg Uda vorgestellt. Ausgeschrieben hatte den Wettbewerb der Fachbereich für Architektur an der Hochschule Düsseldorf

Dabei entschied sich die Jury für drei gleichrangige Preise und einen Sonderpreis. Die drei Erstpreise erhielten die Studentin Josefine Hämig und die Studenten Leon Meiners und Lars Schmidt. Außerdem wurde noch ein Sonderpreis an die Israelin Tal Hagler verliehen.

Diese vier Modell-Entwürfe stehen nun im Schaufenster des Heimatvereins an der Hauptstraße zur Besichtigung. Wer keine Gelegenheit hatte, die vorangegangene Ausstellung aller Entwürfe im Oedter Rathaus zu besichtigen, kann jetzt wenigstens die Ideen der Wettbewerbs-Preisträger begutachten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schaufenster: Modelle für die Burg Uda


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.