| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Morgen ist wieder "Blitzmarathon" der Polizei

Stadt Kempen: Morgen ist wieder "Blitzmarathon" der Polizei
An der Kreuzung der K 23 mit der K 11 in Kempen-Unterweiden ist morgen beim "Blitzmarathon" eine spezielle Kontrollstelle der Polizei. FOTO: Kaiser
Stadt Kempen. Am morgigen Donnerstag, 21. April, gilt es für die Verkehrsteilnehmer wieder, beim landesweiten "Blitzmarathon" der Polizei besonders sorgsam unterwegs zu sein, um nicht wegen überhöhter Geschwindigkeit geblitzt zu werden. Auch die Kreispolizei Viersen beteiligt sich an der Aktion, bei der diesmal die Unfallopfer im Fokus stehen. "Hinter jedem Verkehrsunfall in der polizeilichen Statistik stehen Menschen und Schicksale. Ein Unfall, der in den nüchternen Berichten der Polizei als Unfall mit Verletzten bezeichnet wird, kann für die Unfallbeteiligten, deren Familien und Freunde lebenslange dramatische Folgen haben", sagt Antje Heymanns, Sprecherin der Polizei im Kreis Viersen. Von Andreas Reiners

Auf diese Situation soll deshalb am morgigen Aktionstag besonders aufmerksam gemacht werden. Die Polizei möchte beim Blitzmarathon die Folgen eines Unfalls aufzeigen und den Unfallopfern "ein Gesicht" geben. An zwei Kontrollpunkten, an denen sich im Kreisgebiet in der Vergangenheit schwere Unfälle ereignet haben, stehen Polizeibeamte, die die Unfälle aufgenommen haben, für Fragen zur Verfügung stehen. Einer dieser Kontrollpunkte ist am Krefelder Weg in Kempen-Unterweiden an der Kreuzung der Kreisstraßen 11 und 23 in Höhe der Gaststätte "Dickerboom".

Dort wird an einen schweren Verkehrsunfall vom Juli 2014 erinnert, bei dem drei Autoinsassen verletzt wurden, zwei davon schwer. "Die Unfallbeteiligten laborieren zum Teil noch heute an den Unfallfolgen", so die Polizeisprecherin. Weitere Kontrollstellen will die Polizei morgen im Ostkreis in Neersen an der Hauptstraße, in Willich an der Korschenbroicher Straße und in Grefrath an der L 39 einrichten. Das Kreisordnungsamt unterstützt die Polizei bei der Aktion.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Morgen ist wieder "Blitzmarathon" der Polizei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.