| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Neue Firma gegründet: Spezialisten für Logistik jeglicher Art

Stadt Kempen: Neue Firma gegründet: Spezialisten für Logistik jeglicher Art
Firmenchef Sven Vogel mit seiner Mitarbeiterin Svenja Steins, verantwortlich für das Geschäftsfeld "Managed Analytics". FOTO: jürgen karsten
Stadt Kempen. Jens Kokon und Sven Vogel haben ihren Sitz im Technologie- und Gründerzentrum. Von Jürgen Karsten

Seit einigen Monaten hat sich eine neu gegründete Firma im Technologie- und Gründerzentrum in Kempen etabliert, die von Jens Kokon und Sven Vogel gegründet wurde und ein international arbeitendes Logistikberatungs- und Software-Unternehmen ist, das neben dem Hauptsitz auch noch eine Filiale in Obernburg am Main hat. Mit ihrer Leidenschaft für Logistik und Informationstechnologie (IT) wollen die beiden Inhaber der Firma "Deve[log]ment" mit ihrem Team, das in großen IT- und Logistikprojekten viel Erfahrung sammeln konnte, ihren Kunden mehr als reine Software, vielmehr maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand anbieten. Nach gründlicher Analyse und intensiver Beratung wird die für das jeweilige Unternehmen passende Software entwickelt. Egal ob eine Firma strategische Beratung benötigt, ob sie standardisierte Lösungen einführen möchte oder ob die Prozesse eine auf das Unternehmen zugeschnittene Softwareentwicklung benötigt: "Deve[log]ment" begleitet seine Kunden auf dem Weg der Digitalisierung und Globalisierung. Drei Geschäftsfelder bestimmen die Arbeit der Firma: "Projects & Consultancy" bedeutet, mehr zu sein als ein reiner Berater. Auch Projektmanagement, -dokumentation und -mitarbeit gehören zur Optimierung der Arbeit eines Unternehmens.

"Managed Analytics" als zweites Geschäftsfeld umfasst vor allem die Datenanalyse. Mit diesem Service soll den Kunden dabei geholfen werden, relevante Informationen aus der Flut von Daten herausfiltern zu können. "Deve[log]ment" unterstützt die Kundschaft auch konkret in verschiedenen Bereichen der Wertschöpfungskette. "Logistic Solutions" als drittes Geschäftsfeld bietet logistische Lösungen mit eigenen Produkten und standardisierten Lösungen mit maßgeschneiderter Software an. Die Firma hat mit "Crossdoxx" das erste eigene integrative Dokumenten-Management-System, mit dem alle Mitarbeiter im Unternehmen jederzeit Zugriff auf die digitalisierten Dokumente haben.

Logistik ist sicherlich die Schlüsselindustrie innerhalb der Arbeit der Firma, schließlich sind die Inhaber IT-Spezialisten mit Schwerpunkt Logistik, aber auch andere Branchen wie die Automotive Industrie oder die Chemische Industrie passen ins Portfolio. Man arbeitet deutschlandweit, aber auch in benachbarten europäischen Ländern. Wer also ein neues Transport- oder Warehouse-Managementsystem sucht und bei der Auswahl und Implementierung Unterstützung benötigt, der ist bei der jungen kreativen Firma im TZN genau richtig.

Mit dem TZN als Sitz sind die Chefs von "Deve[log]ment" sehr zufrieden, können sie doch die gute Infrastruktur des Hauses mit den passenden Konferenzräumen für ihre Arbeit nutzen. Sven Vogel ist Kempener, kannte die Einrichtung von daher schon, Jens Kokon ist Krefelder.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Neue Firma gegründet: Spezialisten für Logistik jeglicher Art


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.