| 00.00 Uhr

Te Neues
Neue Leiterin für den Verlag

Kempen. KEMPEN (hd) Der Kempener teNeues-Verlag hat mit Regina Denk eine neue Programm- und und Verlagsleiterin. Sie hat in verschiedenen Verlagen Erfahrung gesammelt. Unter anderem hat sie Autoren von Kochbüchern, Ratgeber und Sachbüchern betreut. Mit ihrer Erfahrung wird teNeues sein Portfolio um die Themen Essen / Trinken, Genuss, Lifestyle sowie Sachbuch und Biografien erweitern.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Te Neues: Neue Leiterin für den Verlag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.