| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Neues Begrüßungspaket für Neubürger

Stadt Kempen: Neues Begrüßungspaket für Neubürger
Stellten die Neubürgertasche vor (von links): Stadtwerke-Chef Siegfried Ferling, Beigeordneter Hans Ferber, Bürgermeister Volker Rübo, Kirsten Pfennings (Pressestelle) und Manfred Joosten (Servicestelle). FOTO: Prümen
Stadt Kempen. Die Stadtverwaltung hat gemeinsam mit den Stadtwerken Kempen eine so genannte Neubürgertasche entwickelt. Der umweltfreundliche Beutel enthält Informationen über die Stadt und die Stadtwerke. Von Andreas Reiners

Das alte Informationsmaterial, das Neubürger die Stadt Kempen näher bringen sollte, wirkte etwas altbacken. Das räumte auch Bürgermeister Volker Rübo bei der Vorstellung der "Neubürgertasche" in der Servicestelle des Rathauses am Buttermarkt an. Das Info-Material war teilweise überholt, vieles sei zudem ungeordnet gewesen.

Nun erhalten Neubürger bei ihrer Anmeldung in der Servicestelle (Einwohnermeldeamt) im Erdgeschoss des Rathauses einen weißen Beutel mit jede Menge Informationen zu Kempen und der Stadttochter Stadtwerke. Die Tasche ist auf der einen Seite mit einer Silhouette der Stadt mit Sehenswürdigkeiten aus allen Stadtteilen bedruckt, auf der anderen Seite werben die Stadtwerke für die Sauna- und Wasserwelt "Aqua Sol".

In dem Beutel befinden sich zwei Faltmappen mit Broschüren und Gutscheinen für die Neu-Kempener. Die städtische Mappe ist zudem mit einem Schreiben des Bürgermeisters an die Neubürger bestückt. Volker Rübo wünscht darin den Neu-Kempenern, "dass Sie sich schnell in unserer Stadt zu Hause fühlen und Kempen für Sie zur Heimat wird". Neben einem Plan der Altstadt enthält die neue Stadtinformationen Broschüren zur Stadtgeschichte, ein Verzeichnis mit Adressen, Telefonnummern und E-Mail-Anschriften viele Einrichtungen, Vereine und Verbände, die es in Kempen gibt. Auch Übersichten über Wochenmärkte und Veranstaltungen sowie der aktuelle Müllentsorgungskalender sind beigelegt. Dazu gibt es zwei Gutscheine - eine Freikarte zu einer Veranstaltung der Kulturszene Kempen und eine für den Besuch der Kempener Museen.

Die Stadtwerke Kempen werben in ihrer Info-Mappe für ihr Leistungsangebot und das "Aqua Sol". Dazu gibt es einen Gutschein für einen Eintritt in die Sauna- und Wasserwelt.

Servicestellenleiter Manfred Joosten und sein Team geben pro Monat 70 bis 75 dieser Taschen an Neubürger bei deren Anmeldung aus.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Neues Begrüßungspaket für Neubürger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.