| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Nikolausfeier am Oedter Gänsebrunnen

Gemeinde Grefrath. Am Sonntag, 6. Dezember, kommt der Nikolaus wieder nach Oedt. Um 13 Uhr beginnen die Feierlichkeiten am Gänsebrunnen. Auf die Idee kamen vor Jahren Oedter Geschäftsleute. Inzwischen sind auch die Schützen und die Interessengemeinschaft Oedt-Mülhausen mit von der Partie. Beteiligt sind auch Schulen und Kindergärten.

Ziel der Veranstaltung ist es, abseits von Kitsch und Kommerz einen gemütlichen Adventssonntag zu verbringen. Es gibt daher keine Verkaufsstände, außer denjenigen, an denen Klassiker für das leibliche Wohl erhältlich sind. Alle Menschen, unabhängig von Religion und Alter, sind eingeladen. Im Lauf des Nachmittags kommt der Nikolaus mit der Kutsche und bringt für die Kinder kleine Präsente mit. Für den guten Ton sorgen der Oedter Musikverein, die Niersmatrosen und die Original Kempener Showband. Bei einer Tombola kann man Gutscheine gewinnen, der Erlös geht an die Schulen und Kindergärten. Die Kinder haben auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, ihre Wünsche an den großen Weihnachtsbaum zu hängen.

(hd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Nikolausfeier am Oedter Gänsebrunnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.