| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Oedter Taschengeldbörse ist gut angelaufen

Gemeinde Grefrath. Anfang März startete die Taschengeldbörse der Interessengemeinschaft "Perspektiven für Oedt". Ein erste Bilanz zog jetzt der Sprecher der "Perspektiven für Oedt", Georg Fasselt. Sie fällt positiv aus: "Schon vor offiziellem Beginn meldeten sich die ersten Jobanbieter und Jobsuchende. Inzwischen ist die Anzahl der Jobsuchenden Jugendlichen auf etwa 20 angewachsen."

Die Anzahl der Jobanbieter halte sich in Grenzen. Es habe sich allerdings herauskristallisiert, dass viele, die kleine Hilfestellungen benötigen, sich direkt an einen der Jugendlichen Jobsuchenden wenden. Wie viele Taschengeldjobs so zustande gekommen sind, könne nicht gesagt werden.

Zu erwähnen sei die Vielzahl der Meldungen aus den anderen Grefrather Ortsteilen und aus Kempen. Unter www.perspektiven-fuer-oedt.de unter dem Button "Taschengeldbörse" findet man die Anmeldeformulare. Im Eingang des Oedter Treff an der Hochstraße liegen Flyer bereit.

(mab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Oedter Taschengeldbörse ist gut angelaufen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.