| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Offene Tür im Berufskolleg Dülken

Kreis Viersen. Das Berufskolleg Viersen stellt sich Interessierten vor. Am Samstag, 30. Januar, stehen die Lehrer während des Info- und Anmeldetags von 9 bis 13 Uhr Rede und Antwort. Sie informieren interessierte Schüler in Einzelgesprächen über Zugangsvoraussetzungen, Abschlüsse und zeigen die Räumlichkeiten. Parallel können sich die Besucher an der Heesstraße 95 für das kommende Schuljahr anmelden. Das letzte Zeugnis sollte dafür mitgebracht werden.

Wer es am 30. Januar nicht schafft, kann das Beratungsangebot auch in der darauffolgenden Woche verfolgen. Von Montag bis Freitag, 1. bis 12. Februar, (außer 4. bis 9. Februar / Karneval) können sich Interessierte informieren. Die Sprechzeiten sind zwischen 14 und 17 Uhr, Donnerstag bis 19 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Eine Anmeldung ohne Beratung ist bis Freitag, 19. Februar, möglich.

"Wir sind stolz den Schülern ein vielseitiges Angebot vom ersten Sekundarabschluss bis zum Abitur bieten zu können", sagt Schulleiterin Gisela Werner. Seit zwei Jahren ist das Berufliche Gymnasium Gesundheit eingerichtet, in dem die Schüler auf dem Weg zum Abitur Kenntnisse aus dem Gesundheitswesen erlangen. Der Abschluss nach drei Jahren ermöglicht die Aufnahme jedes Studiums in Deutschland und der EU.

Weitere Angebote aus den Abteilungen Soziales und Gesundheit sind Berufsfachschulen für Ernährungs- und Versorgungsmanagement und Gesundheitswesen, die Berufsfachschule für Kinderpflege, die höheren Berufsfachschulen für Sozialwesen beziehungsweise Gesundheitswesen, die Fachschule für Sozialpädagogik und die Klassen 11 und 12 der Fachoberschule. Dort werden die Schüler vorbereitet auf eine Ausbildung in den Pflegeberufen, Geburtshilfe, Physiotherapie, Logopädie oder Rettungsassistenz.

Bereits etabliert ist das Wirtschaftsgymnasium. Ab Sommer startet der achte Jahrgang. Die Abteilung Wirtschaft und Verwaltung bietet außerdem die Berufsfachschule und die zweijährige Höhere Handelsschule an. In der Abteilung Technik können die Schüler folgende Bildungsgänge belegen: Berufsfachschule für Elektrotechnik, Holztechnik oder Metalltechnik sowie die zweijährige höhere Berufsfachschule für Informations- und Kommunikationstechnik.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Offene Tür im Berufskolleg Dülken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.