| 00.00 Uhr

Martinzug In Grefrath
Peter Thönes erstmals St. Martin

Kempen. GREFRATH (mab) Erstmals als Grefrather St.Martin war jetzt Peter Thönes (Mitte) unterwegs. Den Landwirt aus Schlibeck begleiteten an seiner die Herolde Heinz-Josef Quinders (links) und Andreas Czastrau. Die Gewänder, die die Drei tragen, wurden zum 125 jährigen Bestehen vom St.-Martinskomitee im vergangenen Jahr angeschafft. Rund 2000 Zuschauer säumten den Zugweg in Grefrath. Der 58-jährige Peter Thönes hatte Erwin Feyen (75), seinen Nachbarn, nach 25 Jahren als St. Martin abgelöst.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Martinzug In Grefrath: Peter Thönes erstmals St. Martin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.