| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
RE 10: Busse fahren zwischen Krefeld und Düsseldorf

Stadt Kempen. Wegen Gleisbauarbeiten können die Züge des Regionalzuges RE 10 (Niersexpress) am morgigen Samstag, 9. April, und am Sonntag, 10. April, nicht zwischen Krefeld und Düsseldorf verkehren. Die Nordwestbahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

Wie ein Sprecher des Unternehmens weiter mitteilte, beginnen die Fahrten in Düsseldorf am Hauptbahnhof mit den Ersatzbussen bereits etwa 25 Minuten eher als gewohnt. Am Krefelder Hauptbahnhof können Reisende in die planmäßig verkehrenden Züge des Niersexpress umsteigen. Die letzte durchgehende Verbindung am Tag startet in Krefeld vier Minuten später als gewohnt mit dem Ersatzbus, zwischen Krefeld und Kleve fährt der Zug 30 Minuten später als üblich.

In der Gegenrichtung fahren die Züge von Kleve planmäßig bis zum Krefelder Hauptbahnhof. Dort besteht ein direkter Anschluss an die Ersatzbusse. Ihr Ziel erreichen die Reisenden wegen der längeren Fahrzeiten der Busse etwa 25 Minuten später als gewohnt.

Den Ersatzfahrplan mit den Fahrzeiten der Ersatzbusse finden die Fahrgäste in den Zügen der Nordwestbahn und auf der Internetseite www.nordwestbahn.de unter http://ow.ly/10gogj. Aktuelle Hinweise zu Fahrplänen und Echtzeitinformationen gibt es unter mobil.vrr.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: RE 10: Busse fahren zwischen Krefeld und Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.