| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Gemeinde Grefrath. Einen Schwer- und einen Leichtverletzten gab es bei einem Unfall, der am Mittwochabend auf der B 509 kurz vor Oedt geschah. Ein 40-jähriger Rollerfahrer aus Süchteln war mit seiner 16-jährigen Tochter in Richtung Kempener Straße unterwegs. In Höhe der Kreuzung Floethütte / Vitusweg achtete er nach Angaben der Polizei nicht auf eine 58-jährige Autofahrerin aus Oedt, die über den Vitusweg in Richtung Kempener Straße unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision zwischen, der Rollerfahrer und seine Sozia stürzten zu Boden. Der Fahrer wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert, seine Tochter kam mit leichten Blessuren davon.
(hd)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.