| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Schiefner hat Besuch aus dem Kreis

Kreis Viersen: Schiefner hat Besuch aus dem Kreis
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Udo Schiefner mit seiner Besuchergruppe auf dem Dach des Reichstages. FOTO: Rudolph
Kreis Viersen. Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Viersen besuchten auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Udo Schiefner kürzlich vier Tage Berlin. "Wir organisieren für die Besuchergruppen immer eine Schiffstour auf der Spree - damit mir die Leute nicht abhauen können und ich mit allen ins Gespräch komme" erklärte Schiefner lachend. Tatsächlich bietet diese besondere Stadtrundfahrt einen anderen Blick auf die Hauptstadt und die Gelegenheit, sich auch mal etwas länger mit dem Abgeordneten aus Kempen zu unterhalten.

Weitere Programmpunkte waren unter anderem eine Stadtrundfahrt, eine Führung im Centrum Judaicum und im Alliierten-Museum. Höhepunkt war der Besuch des Reichstages mit der Kuppel und das Gespräch mit Schiefner im Fraktionsvorstandssaal der SPD. Hauptthema der angeregten Diskussion war die Politikverdrossenheit und was man dagegen machen kann.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Schiefner hat Besuch aus dem Kreis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.