| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Schreinerei Camps wird 90 Jahre alt

Gemeinde Grefrath. Ein Bestattungshaus ist später hinzugekommen. Am Grefrather Friedhof steht ein modernes Kolumbarium.

Die Schreinerei Camps in Grefrath feiert ihr 90-jähriges Bestehen. Es war im Frühjahr 1927, als sich Matthias Camps, der Großvater des jetzigen Inhabers Andreas Camps) auf dem Bleichweg in einem Schuppen eine Schreinerei zu gründen. Der Grund, sich selbstständig zu machen war die herrschende Arbeitslosigkeit. Schon sieben Jahre später erwarben die Eheleute Matthias und Christine Camps ein Haus an der Umstraße. Das Wohnhaus wurde um den Schreinereibetrieb erweitert. In dem Betrieb Umstraße wurde rund sechs Jahrzehnte Tag für Tag geschreinert.

Mit dem Verkauf eines Sarges begann die Geschichte des Bestattungsunternehmen Camps. Die beiden Söhne Matthias und Hans Camps stiegen im Jahr 1957 in die neu gegründete Gesellschaft bürgerlichen Rechts ein. Es gab im Lauf der Jahre verschiedene Erweiterungen der Betriebsstätte. 1974 verstarb der Firmengründer Matthias Camps sen. 1992 schied Matthias Camps jun. aus gesundheitlichen Gründen aus, Hans Camps wurde alleiniger Inhaber. Ein Jahr später kaufte dessen Sohn Andreas ein Grundstück im neuen Gewerbegebiet Pastoratshof an der Viersener Straße. Dort errichtete er ein neues Betriebsgebäude für die Schreinerei. Das Bestattungsunternehmen blieb zunächst auf der Umstraße.

1999 übernahm Andreas Camps in der dritten Generation neide Betriebe und gründete die Camps GmbH. Er baute vor mehr als einem Jahrzehnt ein neues Bestattungshaus an der Schaphauser Straße. Andreas Camps kaufte weiterhin die alte Leichenhalle und Friedhofskapelle und schuf dort ein hochmodernes Kolumbarium.

Schreinerei und Bestattungshaus Camps haben im Jubiläumsjahr 2017 knapp zwei Dutzend Mitarbeiter. Im kommenden Herbst wird es einen "Tag der offenen Tür" für die Bürgerschaft geben, kündigt Andreas Camps an.

(mab)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Schreinerei Camps wird 90 Jahre alt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.