| 00.00 Uhr

Kempen
Schulung für Angehörige von Demenzkranken

Kempen. Unter dem Motto "Demenz ändert alles" bietet die AOK Rheinland/Hamburg in Kooperation mit dem Pflegestützpunkt der Stadt Viersen und der LVR-Klinik Viersen eine Schulungsreihe zum Thema Demenz an. Zielgruppe dieser Schulung sind pflegende Angehörige. Eine Informationsveranstaltung ist am Montag, 4. September, von 17 bis 18.30 Uhr im Gerontopsychiatrischen Zentrum der LVR-Klinik Viersen, Oberrahserstraße 2 in Viersen.

Die Schulung beginnt am 11. September und umfasst zehn Einheiten, die jeweils montags von 17 bis 18.30 Uhr in Viersen stattfinden. Bei Bedarf und vorheriger Absprache werden die Menschen mit Demenz vor Ort betreut. Die Teilnahme an dieser Schulungsreihe ist kostenfrei, Anmeldung unter Telefon 02162 89748-666 (Herr Woerner, Gerontopsychiatrische Beratung, LVR-Klinik Viersen) erbeten.

(rei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kempen: Schulung für Angehörige von Demenzkranken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.