| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Schwimmclub feiert 50-Jähriges

Gemeinde Grefrath. Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Grefrather Schwimmclubs standen jetzt die Vorbereitungen zum Jubiläumsfest "50 Jahre GSC". Geplant ist ein Familienfest mit Empfang am Samstag, 11. Juni, auf dem Gelände des Freibads an der Dorenburg.

Neben einer Satzungsänderung waren die von politischer Seite angekündigten Hallennutzungsgebühren Diskussionsthema bei der Hauptversammlung. Viele Mitglieder reagierten mit Unverständnis, aber auch mit Furcht vor möglicherweise den kleinen Verein existenziell bedrohenden Belastungen. Hier war der Ruf nach mehr Respekt vor dem ehrenamtlichen Engagement vieler Trainer und Betreuer in allen sporttreibenden Vereinen zu hören. Helga Erkens wurde als Kulturwartin und Dr. Peter Kugel als Vorsitzender bestätigt. Nach dem Ausscheiden von Birgit Kugel als Schriftführerin übernahm Valentin Schneider dieses Amt. Geschäftsführerin Maria Kaminski berichtete über den im Grefrather Hallenbad organisierten überregionalen Schwimmwettkampf um den "Dorenburgcup". Jan Tekat war als verantwortlicher Trainer mit der vom Verein für die Grefrather Sekundarschule angebotenen Schwimm-AG zufrieden. Auch für den von Tekat erstmals angebotenen Schwimmkursus für Flüchtlinge gab es lobende Worte.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Schwimmclub feiert 50-Jähriges


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.