| 00.00 Uhr

Kartoffelfest Tönisberg
Spende für die Jugendabteilung

Kempen. TÖNISBERG (mt) Seit über 20 Jahren veranstaltet der CDU Ortsausschuss jedes Jahr im September den Kartoffel-Treff auf dem Op-de-Hipt Platz im Bergdorf. Der Erlös des Festes kommt immer einem guten Zweck in Tönisberg zu Gute. In diesem Jahr geht der Rekord-Erlös von 1300 Euro an die Jugendabteilung des VfL Tönisberg. In einer Ansprache bei der Übergabe des Erlöses lobte Ortsausschuss-Vorsitzender Heinz Kaufhardt die Arbeit der Ehrenamtler im Verein und stellte den hohen Stellenwert der Jugendarbeit für das Dorf heraus.

"Der Sport verbindet die Kinder und Jugendlichen, man gewinnt zusammen, und man verliert auch zusammen. Auch das gehört dazu. Wichtig ist, dass alle gemeinsam Spaß haben." Man freue sich sehr, die engagierte Arbeit der gesamten Abteilung unterstützen zu können. Kaufhardt dankte zugleich aber auch dem Verein und den Bürgern, dass diese zum guten Gelingen des Kartoffel-Treffs beigetragen haben. Jugendgeschäftsführer Stefan Koeters zeigte sich ebenfalls erfreut.

"Wir überlegen uns gut, wofür wir das Geld einsetzen werden." Schaut man sich auf dem Sportplatz um, ist dort viel geschehen: eine Feuerstelle wurde geschaffen, Pflasterarbeiten wurden durchgeführt. Im nächsten Jahr soll eine Holzhütte das Ensemble komplettieren.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kartoffelfest Tönisberg: Spende für die Jugendabteilung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.