| 00.00 Uhr

Firma Delschen
Spenden für Kindergärten

Kempen. GREFRATH (mab) In der Evangelischen Friedenskirche stand der Adventsgottesdienst unter dem Motto "Türen". Heiligabend 1957 mussten die Gottesdienstbesucher noch frieren, denn damals war die Kirche noch im Rohbau. Das war am Samstag anders. Die Kinder zeigten ein Stegreifspiel von der Herbergssuche in der aktuellen Zeit und sangen dazu. Am Ende übergab Hans-Wilhelm Delschen von der gleichnamigen Firma, die 75 Jahre besteht, zwei Schecks über jeweils 2000 Euro an den Evangelischen Kindergarten und den Laurentiuskindergarten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Firma Delschen: Spenden für Kindergärten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.