Stadt Willich

Fußgänger wird lebensgefährlich verletzt

Ein 60-jähriger Mann ist gestern bei einem Unfall in Schiefbahn lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 46-jährige Willicherin mit ihrem Auto gegen 12 Uhr auf der Linsellesstraße in Richtung Siedlerallee. Als sie eine Rechtskurve durchfuhr, bemerkte sie vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne einen Fußgänger, der die Fahrbahn überquerte, zu spät und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. mehr