Lokalsport

EC Grefrath für Nachwuchsarbeit ausgezeichnet

Der Eisschnelllauf-Club Grefrath (ECG) von 1992 ist zum zweiten Mal mit dem mit 5000 Euro dotierten "Grüne Band für ausgezeichnete Talentförderung", gestiftet von der Commerzbank in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund, ausgezeichnet worden. Der Verein wies zum Bewerbungszeitpunkt 37 Landes- und Bundeskaderathleten auf. Als Eisschnelllauf-Hochburg machten sich die Grefrather über die Jahre einen guten Namen auch und besonders in der Nachwuchsförderung. Im Vorjahr verpassten sie bei den NRW-Meisterschaften nur einen einzigen Titel, in diesem brachten sie gar alle Goldmedaillen an die Niers. mehr