Lokalsport

Zehnter Grand-Prix-Sieg für Terhuven

Einmal mehr dominierte Patrick Terhuven (Turm Krefeld, DWZ 2125) einen Grand-Prix, den der Krefelder Schachklub Turm regelmäßig im Schachzentrum an der Johansenaue ausrichtet. Beim elften Schnellschach-Grand-Prix 2017 musste er sich zwar gleich in der Auftaktrunde überraschend mit einem Remis gegen seine 14-jährige Klubkameradin Katharina Ricken (DWZ 1699) begnügen, gab dann jedoch in den restlichen sechs Runden nur noch einen halben Punkt beim Remis gegen Peter Winkel (DWZ 2037) ab. mehr