| 00.00 Uhr

Lokalsport
31:22 - Turnerschaft Grefrath feiert vierten Sieg in Serie

Lokalsport: 31:22 - Turnerschaft Grefrath feiert vierten Sieg in Serie
Michael Küsters legte mit Grefrath eine kleine Serie hin. FOTO: Archiv; Prümen
Verbandsliga. Die Turnerschaft Grefrath hat sich am vergangenen Wochenende mit dem vierten Sieg in Serie endgültig im sicheren Mittelfeld der Verbandsliga etabliert. Dabei war der 31:22 (16:10) Heimerfolg gegen den SC Bottrop über weite Strecken mühseliger, als es das klare Ergebnis aussagt. Gegen den weiterhin punktlosen Tabellenletzten möchte naturgemäß keine Mannschaft Federn lassen. Das Schlusslicht vollzog unter der Woche einen Trainerwechsel und kam mit neuer Motivation nach Grefrath.

Die Hausherren wirkten in den ersten Minuten blockiert, leisteten sich einige technische Fehler und kamen nicht in die gewohnten Konzepte. "Zu Beginn war vieles Kopfsache. In solchen Partien kannst du nur verlieren. Wir hatten zunächst keine Sicherheit in unseren Aktionen", berichtete Trainer Michael Küsters. Da auch die Gäste mitunter meilenweit von einem sicheren Kombinationsfluss entfernt waren, entwickelte sich ein zähes Match, das die Turnerschaft trotz einiger Unachtsamkeiten dominierte (6:3, 10:7). Spätestens nach der klaren Halbzeitführung waren die Gastgeber im Erfolgsmodus angekommen.

Nach dem Seitenwechsel mobilisierte Bottrop kurzzeitig noch einmal alle Reserven, mehr als eine kleine unvollendete Aufholjagd war jedoch nicht drin (20:18). Im Anschluss schwanden die Kräfte der Gäste merklich, und die Turnerschaft hatte nun wenig Mühe, ihre individuelle Überlegenheit auszuspielen. Insbesondere Robert Heesen trumpfte groß auf und zerlegte das gebeutelte Schlusslicht mit insgesamt 14 Treffern nahezu im Alleingang. "Großes Kompliment an Robert für die tolle Leistung. Unterm Strich sind die zwei Zähler absolut verdient, da wir es in der zweiten Hälfte geschafft haben, unsere Fehlerquote drastisch zu reduzieren", resümierte der Übungsleiter.

Grefrath: Jeschke, Peiffer-Hauth - R. Heesen (14), Terkatz, M. Leuf (1), Rufatovic, Verhaelen (2), Klassen (4), Schmitz, G. Heesen (1), Schindler, Trienekens (8), Hilgers (1), Deroy

(MP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 31:22 - Turnerschaft Grefrath feiert vierten Sieg in Serie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.